2035 – bis dahin ist noch etwas Zeit. Spätestens dann aber werden 8.800 Wohneinheiten zusätzlich im Landkreis Mainz-Bingen benötigt. Das zeigt das Wohnungsmarktkonzept, mit welchem die Kreisverwaltung Mainz-Bingen das GEWOS Institut für Stadt-, Regional- und Wohnforschung GmbH beauftragt hatte.

mehr...

Die Vollversammlung der IHK Saarland hat in ihrer Sitzung vom 8. April 2019 eine neue Organisationsstruktur beschlossen. Mit großer Mehrheit ist sie einem Vorschlag des Präsidiums gefolgt. Danach wird die IHK künftig noch drei statt bisher fünf Geschäftsbereiche haben.

mehr...

„Der saarländische Arbeitsmarkt zeigt sich trotz der inzwischen deutlich schwächelnden Konjunktur weiterhin sehr robust. Nach wie vor suchen viele Unternehmen Fachkräfte. Die beginnende saisonal übliche Frühjahrsbelebung dürfte diesen Trend weiter stützen. Wir halten daher auch an unserer Prognose

mehr...

12 Studierende aus zwei Master-Studiengängen präsentierten dem Regionalentwicklungsverein Hunsrück-Hochwald, der Wirtschaftsförderungs- und Projektentwicklungsgesellschaft Kreis Birkenfeld mbH sowie der Kreisverwaltung Birkenfeld vertreten durch Landrat Dr. Matthias Schneider und weiteren

mehr...

Auch im vierten Jahr wird die im Jubiläumsjahr begründete erfolgreiche Veranstaltungsreihe

mehr...