Natur-Agrar-Umwelt Kult(B)IG Gesundheit

Sinnesgarten Alzheim – Pflegearbeiten durchgeführt und Beschilderung angelegt

MAYEN. Bereits im letzten Jahr konnte in der Alzheimer Kindertagesstätte „Abenteuerland der „Sinnesgarten Alzheim“ mit Hilfe einer Spende der CDU-Ortsgruppe angelegt werden Mit Unterstützung der Kindergartenkinder pflanzten seinerzeit Mitarbeiter des Betriebshofs, unter Leitung des Gärtnermeisters Wolfgang Seul, insgesamt 85 Stauden, die als Nahrungsquelle für Wildbienen Insekten und Schmetterlinge dienen.


Kürzlich nun wurden die verschiedenen Beeren- und Kräuterpflanzen mit den entsprechenden Beschilderungen versehen und Pflegearbeiten durchgeführt. Auch diesmal waren die Kindergartenkinder wieder mit Feuereifer dabei, um ihr „Sinnesbeet“ zu verschönern.

Bild: (Foto Stadt Mayen)
Die Kinder der Kindertagesstätte „Abenteuerland“ und Erzieherin Nina Hackenbroich freuen sich mit Gärtnermeister Wolfgang Seul über die gelungene Aktion für alle Sinne.

Burgen, Schlösser und Ruinen, Kirchen und Klöster, mittelalterliche Dörfer und Plätze: Das Elzerland entführt Besucher in eine geheimnisvolle und sagenumwobene Zeit weit entfernt von der Hektik der Moderne.

mehr...

Umweltdezernentin Katrin Eder überreicht Mainzer Biologiedidaktikern Auszeichnung der UN-Dekade Biologische Vielfalt

mehr...