Kult(B)IG

„Wunschzettel an den Weihnachtsmann „

Zum Adventmarkt auf der Genovevaburg haben Kinder am Sonntag den 01.12.2019 von 14:00 – 16:00 Uhr die Möglichkeit ihren Wunschzettel persönlich dem Weihnachtsmann zu überreichen.

Eine Eisenbahn, eine Puppe oder eine Stereoanlage - solche Wünsche schreiben Kinder an den Weihnachtsmann. Wunschzettel zu Weihnachten gibt es schon seit Jahrhunderten. Woher sollte der Weihnachtsmann sonst wissen, was er bringen soll?

Und irgendwie freuen sich doch auch Eltern, Geschwister, Omas, Opas, Tanten und Onkel darüber mit den Kindern die Wünsche aufzuschreiben.

Den Wunschzettel können sich die Kinder auch vorab auf der Homepage der Stadt Mayen ausdrucken: 

www.mayen.de/Kultur-und-Maerkte/Feste/Advent-in-Mayen/Adventmarkt/ .
Bildunterschrift: Der Wunschzettel für den Weihnachtsmann

Theodor Graf Fugger von Glött – Deserteur, Freiheitskämpfer oder beides? Diese Frage soll ein Film beantworten, den die beiden Filmemacher Gabriele und Werner Knauf gemeinsam mit Regisseur und Autor Klaus Wirbitzky in Kooperation mit dem Archiv und Museum der Stadt Landau und im Auftrag dessen

mehr...

Kreis unterstützt ehrenamtliche Projekte aus Förderprogrammen

mehr...