Kult(B)IG Politik

Sternsinger bringen Segen ins Lahnsteiner Rathaus

Kinder besuchen den Oberbürgermeister

Lahnstein. Dem guten Brauch der letzten Jahre folgend, empfing Oberbürgermeister Peter Labonte zu Jahresanfang die Sternsinger im Lahnsteiner Rathaus. Er wünschte allen ein frohes, neues Jahr und dankte den Kindern herzlich für die Segenswünsche, die sie mitbrachten.

 
Unter dem Motto „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ sammeln die Sternsinger in diesem Jahr für behinderte Kinder, von denen es weltweit rund 165 Millionen gibt. Deshalb überreichte er ihnen im Namen der Stadt eine Spende, die diesen zu Gute kommen wird, denn in armen Ländern sind gerade diese benachteiligten Menschen besonders arm. Für die fleißigen Sammler gab es außerdem Schwimmbadgutscheine als Dankeschön für ihr Engagement.

„Die Idee einer «Universität der Pfalz» hat Charme und Potential“: Mit diesen Worten reagiert der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt auf Presse-Veröffentlichungen, wonach die rheinland-pfälzische Landesregierung in Kürze eine Entscheidung treffen will, ob es zu einer Auflösung der

mehr...

Die fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Alltagsleben ermöglicht Unternehmen nicht nur neue Geschäfts- und Produktionsmodelle, sondern macht diese in vielen Fällen sogar erforderlich. Mittelständler, die entsprechende Projekte umsetzen wollen, finden in der Region Koblenz-Mittelrhein

mehr...