Kult(B)IG

Bilderbuchhelden: Vorlesen in der Stadtbücherei

Am Freitag, den 22. Februar, liest Marlene Schilg in der Stadtbücherei Mayen aus zwei Bilderbuchklassikern vor, die Vorlesespaß garantieren:

Am Freitag, den 22. Februar, liest Marlene Schilg in der Stadtbücherei Mayen aus zwei Bilderbuchklassikern vor, die Vorlesespaß garantieren: „Die dumme Augustine“ von Otfried Preußler träumt davon, nicht nur zu putzen, zu kochen, Wäsche zu waschen und auf ihre drei Kinder aufzupassen, sondern genau wie ihr Mann August in der Zirkusmanege aufzutreten. Alle sind dagegen, bis August eines Tages mit fürchterlichen Zahnschmerzen aufwacht…

„Tranquilla Trampeltreu“ von Michael Ende hat es sich in den Kopf gesetzt, an der Hochzeit vom großen Sultan teilzunehmen. Doch das Fest ist schon in 14 Tagen und die Schildkröte Tranquilla ist nicht die Schnellste. Ob sie es pünktlich schafft?

Die Vorlesestunde beginnt um 14.30 Uhr, die Geschichten sind geeignet für Kinder ab ca.5 Jahren.
Das Team der Stadtbücherei freut sich über Anmeldungen unter Telefon 02651/901940 oder per Mail an stadtbuecherei-mayen@gmx.de und auch auf jeden, der sich noch kurzfristig zur Teilnahme entschließt.

Zum Fotot: (Foto Stadt Mayen)
Marlene Schilg liest am 22. Februar wieder vor.

Für Hass und Hetze ist kein Platz, erst recht nicht in der Fassenacht

 

mehr...

Die Besucher der Mayener Burgfestspiele haben es im Sommer 2018 live miterlebt: „Terror“, das Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach bewegt die Gemüter.

mehr...