TeleportLeaderboard

Pop-Up Ausstellung der Urban Sketchers auf den Spuren von Victor Hugo

Die Urban Sketchers Rhein-Main und der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal laden für Samstag, den 16. Oktober 2021, 17 – 19 Uhr alle Interessierten zum Rheinromantischen Nachmittag nach St. Goar ein. 

«Wir zeigen die Welt, Zeichnung für Zeichnung!» So lautet das Motto der Urban Sketchers, einem weltweiten Netzwerk von Zeichen-Profis, die sich in regionalen, nationalen und internationalen Gruppen regelmäßig zum Zeichnen vor Ort treffen. Mit dem Projekt „Victor Hugo Sketch Voyage 2.0“ bereist die europaweit populäre Art-Community seit 2019 in mehreren Etappen das wunderschöne Welterbe Oberes Mittelrheintal, das bereits Victor Hugo im 19. Jhdt. begeisterte. 

Das Projekt, das der Zweckverband Welterbe dank dem Förderprogramm „LandKULTUR“ der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung unterstützen kann, hat zum Ziel, die Rheinromantik in der Gegenwart neu zu interpretieren.

Am 16. Oktober findet das Projekt in diesem Jahr zunächst seinen krönenden Abschluss. Auf dieser letzten Etappe erkunden an dem Tag zwei Zeichengruppen auf zwei Schiffen parallel das Mittelrheintal. Ganz so wie Victor Hugo, der eher für seine Texte denn für seine Reiseskizzen bekannt wurde. Dabei war der Ideengeber für ein geeintes Europa ein begnadeter Zeichner, der heute wohl ebenfalls als Urban Sketcher zählen könnte. Resttickets für die Zeichenreise unter: www.uskvictorhugo.de.

Im Anschluss an die Sketch-Schifffahrt treffen sich die Künstlerinnen und Künstler zwischen 17 und 19 Uhr zur Pop-Up Ausstellung in der Rheinfelshalle in St. Goar, bei der Reiseskizzen der Victor Hugo Sketch Voyage 2.0 gezeigt werden. Gäste herzlich willkommen, Eintritt frei, Corona-Regeln 2G+.

Ebenfalls kostenfrei zu besichtigen ist die im gleichen Hause parallel laufende Ausstellung „Rhein!Romantik?“ von mehreren Künstlervereinen aus der Region. So viel geballte Rheinromantik im modernen Auftreten gab es wohl noch nie!

Quelle: Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal

Dagmar und Gerhard Backes

Herausgeber Dagmar & Gerhard Backes

Kontakt

Gensinger Straße 15
55411 Bingen-Dietersheim
E-Mail: info@big-magazin.de
Telefon: 06721 - 99 47 11
Telefax: 06721 - 99 47 12

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutz ist uns wichtig, daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten DSGVO-konform. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.