TeleportLeaderboard

Lesung mit Thea Buch

Können Sie sich vorstellen, dass eine Frau eine schlimme Tat begeht und sich trotzdem unschuldig fühlt?

Würden Sie eine Reise antreten, über die Sie nur minimale Informationen besitzen? Marie fragt nicht nach und fliegt auf die Ferieninsel Ibiza.

Welche Rolle spielen die eingeladenen Frauen im dortigen „Club der Superlative“? Warum herrscht die Clubchefin Elena wie eine Lagerkommandantin über Personal und Gäste?

Maries Leben erfährt in diesem Urlaub eine drastische Wende. In welcher Hinsicht?

Falls Sie gerne einen Krimi lesen, in dem kein Blut aus den Seiten trieft, genießen Sie bei dieser Lesung beste Unterhaltung. Vor Ort gibt es die Möglichkeit Bücher zu erwerben.


Zur Autorin:
Unter dem Pseudonym „Mathebu“ verbirgt sich Maria Theresia Buch. Sie ist Jahrgang 1950 und lebt mit ihrer Familie in Blieskastel. Schon in jungen Jahren wuchs in ihr der Wunsch ein eigenes Buch zu schreiben, durch Berufstätigkeit im eigenen Friseurgeschäft rückte dieser jedoch zunächst in den Hintergrund. Während dieser Zeit belegte sie ein mehrjähriges Fernstudium in Zürich in Malerei und Kunstgeschichte und danach ein Schreibstudium beim Weltbildverlag.

2017 veröffentlichte sie den Krimi „Mord und andere Geschenke“, der, wie auch dessen Fortsetzung „Endgültig! Du entkommst mir nicht“, letzterer 2020, im XOXO-Verlag erschien. Ihr drittes Buch ist ein Roman mit dem Titel „Ojum und der dunkle Riss“. In der Anthologie „achtzehn texten“ ist sie mit zwei Kurzgeschichten vertreten. Mit Fantasie verarbeitet sie Erfahrungen und Erdachtes in ihren Werken. Unter anderem ist sie Mitglied der „Schreib:Raum- Gruppe“ in Saarbrücken. Die Cover ihrer Bücher gestaltet sie selbst. Aktuell ist ihr viertes Buch in Arbeit, welches voraussichtlich 2022 erscheint.

Zutritt unter 2G-Plus möglich.

Freitag, 28.01.2022, 19 Uhr
Einlass: 18 Uhr
Ort: Bliesgau-Festhalle, Foyer
Eintritt frei!
Anmeldung unter 06842/926 -1323 oder 1324 erforderlich
Per Mail: kulturamt@blieskastel.de

Quelle: Stadt Blieskastel


Impfung grün

BIG - das Magazin

BIG Fragen Wünsche Kommentare - E-Mail grau

BIG - das Magazin

WOLF websolutions GmbH

Neueste Beiträge:
Dagmar und Gerhard Backes

Herausgeber Dagmar & Gerhard Backes

Kontakt

Gensinger Straße 15
55411 Bingen-Dietersheim
E-Mail: info@big-magazin.de
Telefon: 06721 - 99 47 11
Telefax: 06721 - 99 47 12

Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutz ist uns wichtig, daher verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten DSGVO-konform. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.