Termine

Virtuosität und Visionen lautet Titel des Sinfoniekonzertes

indemith beschreibt in seinem archaisch-sinnlichen Werk Episoden aus dem Leben des heiligen Franz von Assisi, die der Komponist auf Giotto-Fresken in Florenz kennenlernte.

Vor die Wahl zwischen Armut, Keuschheit und Gehorsam gestellt, entscheidet sich der junge Franziskus für den Verzicht auf Reichtum. Samuel Barber begann die Komposition seines romantischschwelgerischen Violinkonzertes 1939 in den Schweizer Bergen, führte sie in Paris fort und vollendete sie in den Pocono Mountains in Pennsylvania. Beethovens 2. Sinfonie steht zu Unrecht manchmal im Schatten der nachfolgenden „Eroica“ und ist von eigener Kraft, voller blühender Farben und Kantabilität. Der kanadische Dirigent Kuerti ist gern gesehener Gast internationaler Orchester, ebenso wie der serbische Geiger Radulovic, der unter anderem in Saarbrücken studierte und 2015 den „Echo-Klassik“ gewann.

Wann: Am Freitag, 23. Februar, 20:00 Uhr, in der Fruchthalle mit der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung von Julian Kuerti, Solist ist Nemanja Radulovic, Violine.

Karten von 26,00 bis 10,00 Euro gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. 0631 365-2316; im Pop Shop Kaiserslautern, Tel. 0631 64725; Thalia Ticketservice, Tel. 0631 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 70), im Internet unter www.eventim.deund von zu Hause aus mit ‚ticketdirect‘ über www.eventim.de. Auch telefonische Bestellungen sind möglich. Die Karten gehen Ihnen dann per Post zu.