Termine

Premiere zum Beginn der Rommersdorf Festspiele

Freie Bühne Neuwied präsentiert ihre neue Komödie

Die Rommersdorf Festspiele starten in diesem Jahr mit einem richtigen Knaller, denn Boris Weber und Tammy Sperlich zeigen am Freitag, 15. Juni, um 20.15 Uhr ihr selbstgeschriebenes, brandneues Stück zum ersten Mal. Dabei handelt es sich um eine Piratenkomödie für Erwachsene, in der die beiden in unzählige Rollen schlüpfen und von Holger Kappus am Klavier begleitet werden.

In „Heidewitzka auf den sieben Weltmeeren!“ landet Kapitän Lucky nach einer stürmischen Gewitternacht mit seinem Schiff auf dem Rhein. Er und seine Crew setzen alles daran wieder auf das offene Meer zu kommen, wo sie den Schatz der goldenen Meerjungfrau vermuten. Allerdings haben sie die Rechnung ohne die kaltblütige Normana gemacht, die es ebenfalls auf diesen Schatz abgesehen hat.

Das komplette Programm mit Beschreibungen und Terminen sowie Vorverkaufsstellen gibt es im Internet unter www.rommersdorf-festspiele.de