Termine

Kinder lernen die Natur intensiv kennen

Dreitägige Freizeit im Rodenbacher Wald während der Ferien

Experten wissen: Kindern macht es Spaß, die Natur zu entdecken. Bei einer dreitägigen naturpädagogischen Freizeit, die unter dem Motto „Naturerlebnis für Kinder“ steht, lernen Kinder spielerisch, den Wald und sein komplexes Ökosystem mit allen Sinnen zu begreifen. Diese Freizeit findet von Montag, 2., bis Mittwoch, 4. Juli, jeweils von 9 bis 15 Uhr im Rodenbacher Wald statt. Dort werden die jungen Forscher auf einer Entdeckertour anhand  verschiedenster Exkursionsmaterialien wie Kompass, Insektensauger, Becherlupe und Bestimmungshilfen angeleitet, die Natur besser kennenzulernen. Zudem können die Kinder beim Bau eigener kleiner Holzschiffe, die später zu einem Bootsrennen in einen Bach gesetzt werden, ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Freies gemeinsames Spiel kommt bei der Freizeit ebenfalls nicht zu kurz. Das Kinder- und Jugendbüro (KiJuB) der Stadt Neuwied bietet die Freizeit für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Rhein-Westerwald, dem Forstamt Dierdorf und dem Pfadfinderstamm VCP Feldkirchen an. Eine Frühbetreuung ist ab 7.30 Uhr möglich. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 25 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung beim KiJuB Neuwied, Pfarrstraße 8, Tel. 02631 802 170, E-Mail kijub(at)neuwied.de