Termine

Bienvenue und herzlich Willkommen zum Deutsch – Französischen Bauernmarkt am 25.03.2018 auf dem Rathausplatz in Landau

Bereits zum neunten Mal richtet das Büro für Tourismus auf Initiative des städtischen Beigeordneten Rudi Klemm den beliebten Deutsch-Französischen Bauernmarkt auf dem historischen Rathausplatz aus. Ein buntes Portfolio aus regionalen Anbietern der Südpfalz und des benachbarten Elsass erwartet die Besucher.

Heimische Produkte, regionale Erzeugnisse, kurze Transportwege und artgerechte Tierhaltung – dies ist heute wichtiger als je zu vor. Auf dem Deutsch-Französischen Bauernmarkt wird hierauf besonderen Wert gelegt. So können sich die Besucher im direkten Dialog mit dem Erzeuger über die Herstellung des Produkts informieren und einen aktiven Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft und Landwirtschaft leisten.

Zahlreiche Leckerbissen erwarten die Besucher, es kann nach Herzenslust eingekauft und geschlemmt werden. Frisches Holzofenbrot, würzig geräucherte Forellen, französische Leckereien wie Kuchen, Gebäck und Marmeladen, Ziegenkäse-Spezialitäten, regionale Honigprodukte und vieles mehr können vor Ort gekauft und teilweise direkt verkostet werden. Auch die Frühjahrs-Dekoration kommt nicht zu kurz, ein buntes Angebot aus Frühblühern, bepflanzten Gefäßen und frühlingshaften Dekorationsartikeln runden das Angebot auf dem Landauer Rathausplatz ab.

Das umfangreiche regionale Angebot aus frischen kulinarischen Köstlichkeiten, einer vielfältigen Getränkeauswahl und passenden Dekorations- und Verkaufsartikeln  machen den Marktrundgang zu einem ganz besonderen Einkaufserlebnis.

Der  Deutsch-Französische Bauernmarkt bietet Ihnen von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr ein Einkaufserlebnis der besonderen Art.