Termine

„Absolut Barock“ - ein Lehrer- und Ehemaligen-Konzert

Im Rahmen der Konzerte zum 50-jährigen Jubiläum der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich und des Projektes „Capella 2018“ musiziert die Querflötistin Gerda Koppelkamm-Martini am Samstag, den 24. Februar um 19:00 Uhr mit zwei ehemaligen Schülerinnen, die mittlerweile beide eine professionelle Karriere als Musikerinnen angetreten haben in der Kapelle des Cusanus-Stifts in Bernkastel-Kues.

Lucia Mense (Blockflöte)und Brigitte Gabriel (Sopran und Orgel) haben sich unter der Leitung ihrer ehemaligen Lehrerin extra für das Musikschuljubiläum zu diesem Konzert zusammengefunden. Für den Violoncello-Part konnte Musikschullehrer Moritz Reutlinger gewonnen werden. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Monteverdi, Quantz und Telemann.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende zu Gunsten der Cusanuskapelle wird gebeten. Es wird empfohlen sich frühzeitig in der Cusanus-Kapelle einzufinden, da der Eintritt frei ist und die Platzkapazitäten in der kleinen Kirche begrenzt sind.

Weiter Infos sind bei der Geschäftsstelle der Musikschule des Landkreises, Tel.: 06571 14-2398 und unter www.musikschule.bernkastel-wittlich.de erhältlich.


Zum Foto: Lucia Mense, Gerda Koppelkamm-Martini, Brigitte Gabriel und Moritz Reutlinger (v.l.n.r.) spielen am 24. Februar 2018 gemeinsam in Bernkastel-Kues.