### BIG today ###
BIG MagazinBIG - GewinnspielRafting### BIG today ###Fastnacht 2016PolitikEnergieTermine lokal, regional, überallSchule, Ausbildung, Weiterbildung, ArbeitJobs, Jobs, JobsWirtschaftKult(B)IGGesundheitWeinkult(o)ur X 4Natur-Agrar-UmweltSport BIGStraßenbau und VerkehrService & SucheInternUnsere Partner

BIG - das Promotion Magazin

 

 

Herzlich Willkommen auf BIG - das Magazin Online!

 

 

 

 

.

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster

 

.

Wer hat aus meinem Becherchen getrunken?

Wer hat nicht schon daraus getrunken,den bedruckten Mehrwegbechern beim Rock-Konzert, im Fußball-Stadion oder gerade erst beim Karneval. Allein schon aus Gründen des Umweltschutzes, aber auch aufgrund von Sicherheitsvorschriften, sind die Kunststoffbecher voll etabliert. Lebensmittelecht, spülmaschinenfest und individuell bedruckt. Einer der führenden Hersteller und Dekorateure von Kunststoff-Mehrwegbechern kommt aus Bingen: Promotion Cup.


2008 fing Promotion Cup mit zugekauften Bechern an, die Geschäftsführer Achim Krämer in einem 50 qm Raum in Dromersheim bedruckte. Dass er damit eine zukunftsträchtige  Nische entdeckte, sollte sich schnell herausstellen. Schon 2009 baute er eine große Produktionshalle im Industriegebiet Sponsheim. Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach erzeugt seitdem 50% des genutzten Stroms. Sinnvoll war das im Hinblick auf die danach angeschafften weiteren Druckmaschinen. Aber auch für den nächsten großen Schritt: Die Anschaffung von Spritzguss-Anlagen, um konsequent auch die stabilen Plastikbecher aus Polypropylen selbst herzustellen. Damit machte Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster...mehr

 

 

.

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster

Spvgg. Dietersheim: Aktive der Fastnachtsabteilung heizen dem Publikum ein

Ein volles Haus, ein abwechslungsreiches Programm, und ein wie immer begeisterungs-fähiges Publikum waren die Erfolgsrezepte der Familiensitzung der Spvgg. Dietersheim. In der mittelalterlich geschmückten Narrhalla (Bühnenbild von Anna Heisterkamp, Monika Trullay und Jeanette Schallehn) führte Sitzungspräsident Thomas Backes humorvoll und souverän durch das Programm. Den Eisbrecher des Abends schaffte Dieter Kilian spielend leicht und prüfte als Fassenachts-TÜV den Schoppen und die Bütt.

Insbesondere den Dreielftelrat beurteilte er als fernab jeglicher Norm. Der erste tänzerische Auftritt war Funkemariechen Laura Eschborn (Trainerinnen Janina Dürk und Michelle Lamoth) vom CCL Dromersheim vorbehalten. Das bekannteste Duo der Büdesheimer Fastnacht, Dominik Moll und Carsten Schröder blödelte in altbekannter Manier über Fußball und das eine Bier pro Abend. Die Mädels von der Prinzengarde des CVB aus Bingerbrück (Trainerinnen Denise Hoffmann und Ina Dettmann), langjährige gern gesehene Gäste in Dietersheim, hauten mit einem schmissigen Gardemarsch das Publikum aus den „Stiefeln“. Frank und Norbert Jäger waren mit ihrem Vortrag die erste Rakete gegönnt. In unnachahmlicher Art und Weise blödelten sie über die Frauen und sich selbst, wobei der Vater deutlich sein Fett wegbekam. Danach gab es einen Vortrag über die Besonderheiten von Männern und Frauen beim Duschen, perfekt schauspielerisch illustriert von Markus Habig und Marc Hillmer.

Den Schlusspunkt unter die erste Halbzeit setzte die Gesangsgruppe Créateurs de Malheur vom Binger Karnevalverein. Nach der Pause präsentierten Sebastian Diehl, Gerhard Backes und Hermann Diehl einen Sketch auf der Toilette, flankiert von Putzfrau Peter Künnecke. Norbert Siegler klagte sein Leid als der perfekte Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster...mehr

 

 

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster


.

 

 

 

 

Besuchen Sie unseren BIG-Onlineshop!!! 

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster+klick+

 

 

 

 

 

 

 

Bingen, tägliche Aktualisierung, BIG, Magazin, Backes, Gerhard, BIG-today, BIG-Magazin, toll, Dietersheim, Baukhage, Rochusberg